Fresh Ideas Marketing


nOeser

Veröffentlicht im: | 14 Oktober, 2015 | Keine Kommentare

noesWer behauptet, dass Kinder nicht vollkommen ausgeflippt und wahnsinnig durch die Welt torkeln, der hat keine. Aber das macht auch nichts, denn die Verrücktheiten unseres Nachwuchses sind in Wahrheit eine Tugend. Jedenfalls denkt das das Kindermodelabel nOeser aus den Niederlanden. Bei nOeser dürfen Kids ruhig in ihrer ausgeflippten Art die Welt entdecken, denn so soll es schließlich sein.

Damit dabei nichts schief gehen kann, designt das bunte Label aus Holland den Kids die passenden Klamotten. Inspiriert werden die Entwürfe natürlich von der Kundschaft selbst – den Ein-, Zwei-, und Dreijährigen dieser Welt.

Die bequemen Shirts, Pullis, Hosen, Strampler und T-Shirts, die es bei nOeser zu kaufen gibt, sind genau so, wie die Kinder die sie tragen: Verrückt, ausgefallen, lustig und abenteuerlich. Fantastische Tiermotive, bunte Muster, weiche Stoffe aus 100% Bio Baumwolle – was will man mehr?

Stylisch und umweltbewusst – das ist nOeser

Das Motto der Kindermodenmarke nOeser lautet: Be nutty, be nice, be nOeser – zu deutsch, sei ruhig verrückt, aber sei nett dabei. Diesen Slogan nimmt man hier wörtlich, denn die lustig-verspielten Outfits bestehen aus GOTS zertifizierter Bio-Baumwolle, die ohne schädliche Chemikalien auskommt. Damit leistet nOeser einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz und auch zum fairen Handel. Ganz schön nett, oder?

Und auch für die Gesundheit der Kleinen ist Bio Baumwolle viel besser, als herkömmliche Baumwolle, denn wer braucht schon Chemikalien und Bleichmittel auf seiner Haut?

Stylisch sind diese Kinderkleider alle auf jeden Fall. Wirklich grellbunte Teile findet man hier eher selten, was auch daran liegt, dass man bei nOeser auf Bleichmittel und chemische Färbungen bewusst verzichtet. Die Kindermode von nOeser ist daher oft in beruhigenden Pastellfarben, warmen Grautönen oder erdigen Braun-Gelb oder Grüntönen gehalten. Preislich liegt man bei dieser Marke im Mittelfeld, für eine Kleinkind-Hose bezahlt man etwa 27 Euro, ein Strampler kostet etwa 30 Euro. Auch Kuscheldecken, Lätzchen und Bettwäsche mit lustigen Motiven gibt es von dem niederländischen Label.

Comments

You must be logged in to post a comment.